Flötenkreis

 

Flötenkreis Hüls e.V.

Nach dem 25-jährigen Jubiläum übernahm Bernard Dodier im Jahre 1980 die musikalische Leitung des Flötenkreises.

 

Nach über 30 V orstandsarbeit stellen sich Herr Dodier, Frau Bongartz und Frau Schröter bei der Jahreshauptversammlung im Januar 2017 nicht mer zur Wahl.

 

Ihre Aufgaben übernehmen nun als 1. Vorsitzende Frau Spielmann, Frau Witte als ihre Vertreterin und Frau Lövenich als Schatzmeisterin.

 

Die Aufgaben, die sich der Verein heute stellt, sind ebenso wie früher, das Erlernen musikalischer Grundkenntnisse und Fertigkeiten sowie das musikalische Zusammenspiel von Gruppen. Hauptinstrumente sind nach wie vor die Blockflöten. Neben diesen musikalischen Aufgaben ist es Ziel des Vereins, den Gruppenzusammenhalt durch gemeinsame Aktivitäten sowie die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen zu fördern.

Der Flötenkreis Hüls wurde im Jahr 1955 von Johannes Harmes gegründet. Sinn und Zweck des Vereins war ursprünglich die musikalische Mitwirkung bei den Sternsingern sowie das Erlernen der dafür notwendigen Fähigkeiten im Blockflöten- und Gitarrenspiel.

Die Zahl der aktiven Mitglieder liegt zur Zeit bei ca. 60 Personen in folgenden Gruppierungen:

1. Anfängergruppen von 2 – 4 Kindern ab 6 Jahren

2. Schülergruppen für Fortgeschrittene

3. Stammgruppe, die sich aus Jugendlichen und Erwachsenen zusammensetzt und bei öffentlichen Veranstaltungen auftritt.

 

So gehört unser alljährlicher Elternmittag kurz vor der Adventszeit zum festen Programm.

Hier können die stolzen Kinder ihr erlangtes Können der ganzen Familie bei Kaffee und Kuchen darbieten.

 

Auf verschiedenen Hülser Veranstaltungen sind wir ebenso präsent. So spielen wir eim Weihnachtsbasar auf der Hülser Burg passende Weihnachtslieder. In den Altenheimen sind wir in der Weihnachtszeit genauso zu finden wie bei kleineren Konzerten in der Konventskirche.

 

Ein regelmäßiger Bestandteil ist die Mitwirkung beim jährlichen Konzert des Fördervereins für Musik und Brauchtum.

 

Der Flötenkreis Hüls, der im vorletzen Jahr sein 60-jähriges Bestehen feierte, ist seit November 1998 auf der Konventstraße 20 zu finden. Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die in der Stammgruppe mitspielen möchten. Wer dazu Lust hat, kann montags ab 19:00 Uhr vorbeikommen.

 

Die Stammgruppe wird musikalisch geleitet von Frau Schumacher. Sie ist Musiklehrerin an der Musikschule Krefeld.

 

 

 

Gerne können Sie uns auf mit ihren online-Einkäufen über Schulengel.de unterstützen:

https://www.schulengel.de/index.php?id=1998&school=5351

 

• www.Haus-der-Musik-Huels.de © 2018 •